Kanichenzucht macht Schule 2010

Lebendiger Unterricht in Verler Grundschule

Vier Mitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins W221 Schloß Holte-Stukenbrock nahmen sich am 19.02.2010 gerne die Zeit, je eine Unterrichtsstunde für die vier Klassen der zweiten Jahrgangsstufe in der Grundschule am Bühlbusch in Verl zu gestalten.

Die Geschichte, Abstammung, Zucht, richtige Haltung und Pflege unserer Hauskaninchen bestimmten das Thema. Die ca. 80 Kinder arbeiteten begeistert mit und zeigten ohne Scheu mit ihren vielen, teils sehr fundierten Fragen, großes Interesse. Der Höhepunkt waren 8 Kaninchen verschiedener Rassen, welche die Züchter mitbrachten. Die Kinder durften alle Tiere unter der Anleitung der Züchter füttern, streicheln und lernten dabei hautnah, wie man richtig mit den Tieren umgeht. Einige der Kinder haben echte Kostproben vom Futter genommen um selber zu testen, was Kaninchen schmeckt.

Das Fazit war einstimmig: Wiederholung ist erwünscht, auch für alle anderen Jahrgangsstufen. Die Mitglieder des Vereins sind bereit!

Text + Bild: Volker Stüwe (Zuchtwerbewart RKZV W221)