Stallschau 2016

Stallschau 2016 bei Sandra Jung und Torsten Tiedemann in Bielefeld

Am Sonntag, den 14.08.2016 fand die diesjährige Stallbesichtigung bei Familie Jung/Tiedemann in Bielefeld statt.

Sandra und Torsten züchten gemeinsam mit ihren Kindern seit einem Jahr in unserem Verein Kaninchen. Die beiden haben sich gleich für mehrere Rassen entschieden. Zuchtfreundin Sandra züchtet die Rassen Blau-Rex und Zwerg-Rex in fehfarbig. Zuchtfreund Torsten hat sich für die Rassen Castor-Rex und Helle Großsilber entschieden. Innerhalb eines Jahres haben sich die beiden eine riesige Stallanlage aufgebaut, in der viele Kaninchen Platz finden. Alle Ställe sind sehr komfortabel mit Ruhebrettern für ein schönes Kaninchenleben ausgestattet, wie es empfohlen wird – eine tolle Anlage.

Zur gemeinsamen Stallschau trafen sich unsere Züchter, um einen Blick in die Stallanlagen ihrer Zuchtfreunde werfen zu können. Der Sinn und Zweck einer Stallschau ist es schließlich, verschiedene Eindrücke von anderen Zuchtanlagen zu sammeln, um eventuelle Defizite in der eigenen Zuchtanlage mit praktischen Tipps ausgleichen zu können.  Die Stallanlage von Sandra und Torsten hinterließ bei ihren Zuchtfreunden einen sehr guten Eindruck.

Nach der Besichtigung der Stallanlage wurde gegen Mittag gemütlich gegrillt. Alle Züchter hatten verschiedenes Grillgut, Salate und Dips mitgebracht. Anschließend nutzten die Züchter die Zeit, um sich über den aktuellen Stand ihrer Zuchten auszutauschen. Leider stand auch hier die Kaninchenseuche RHDV-2 im Fokus. Trotz des Impfschutzes durch die Grundimmunisierung, die alle unsere Züchter durchgeführt haben, haben dennoch alle ein mulmiges Gefühl.

 

Im Anschluss gab es eine Tierbesprechung, bei der die Tiere, welche Familie Jung/Tiedemann in diesem Jahr gezüchtet hatte, einmal von Zuchtwart Volker Stüwe unter die Lupe genommen wurden. Alle anwesenden Vereinsmitglieder nahmen an der Tierbesprechung teil, denn hier gab es viel Neues zu lernen. Worin unterscheiden sich die verschiedenen Würfe der Castor- Rexe? Welche Eigenschaften sind gut, wo besteht Verbesserungsbedarf? Sind Haarwirbel bei Exoten, wie den Zwerg- Rexen in fehfarben erlaubt und wie sieht es mit einer typvollen Kopfform im Allgemeinen bei den Rexkaninchen aus? Alle diese Fragen wurden bei der diesjährigen Tierbesprechung ausführlich beantwortet.

Die RHDV-2 war auch ein großes Thema auf der anschließenden Mitgliederversammlung, die im Rahmen der Stallschau durchgeführt wurde. Unsere Mietglieder sind alle guter Hoffnung, dass die Anerkennung und Freigabe des neuen Impfstoffes Eravac, zeitnah erfolgen wird, um ihre Bestände optimal schützen zu können.

Unsere Lokalschau wird aller Voraussicht nach am 08. Und 09. Oktober 2016 in der Schützenhalle Liemke stattfinden. Sollte die RHDV-2 jedoch auch uns erreichen, so wird kurzfristig aus Sicherheitsgründen und zum Wohl der Tiere entschieden, wie zu verfahren ist.

Nach der Versammlung ließen wir den Tag bei einem leckeren Stück Torte und einer guten Tasse Kaffee ausklingen.

Das war wieder einmal eine gelungene Stallschau. Der Verein bedankt sich herzlich für die tolle Gastfreundschaft von Sandra, Torsten und den drei Kindern.

Fotogalerie: Stallschau 2016 bei Familie Jung/Tiedemann